Online Beratung
Kontakt
×

Datensicherheit und Erreichbarkeit

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen/ Neue Serverumgebung / Fragen und Antworten zur Cyberattacke 

Nach der Cyberattacke auf den Caritasverband München und Freising Anfang September bauen wir eine völlig neue und sichere Serverumgebung auf und sind daher derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!

Vertrauen. Von Anfang an.

Kinder, Jugend und Familie

Kinder jeden Alters wollen in ihrer Einzigartigkeit angenommen und verstanden sein. Sie wollen sich entfalten, wachsen und lernen. Deswegen ist das Vertrauen in die Anlagen und Begabungen jedes Kindes die Basis unserer pädagogischen Arbeit. 
 
Wer als Schüler gute Erfahrungen mit sich selbst, mit Anderen und mit dem Lernen macht, der traut sich auch später etwas zu, denn er weiß aus guter Erfahrung: „Ich kann das!“ Die Caritas trägt dazu bei, dass die Schule für alle ein Ort ist, an dem sich Chancen und Perspektiven eröffnen. 
 
Jugendliche wollen Fuß fassen, auf eigenen Füßen stehen und durchs Leben gehen. Wer sich selbst erproben und seinen Weg finden soll, der muss Selbstvertrauen und Vertrauen zu anderen Menschen haben. Wenn aber Ressourcen und Chancen fehlen, brauchen Jugendliche Begleitung und Unterstützung. 
 
Damit Eltern ihre Kinder auf starken Schultern tragen können, brauchen sie die Gewissheit, selbst auf Rückhalt und Unterstützung vertrauen zu können. Deshalb leisten wir lebensbegleitend und lösungsorientiert Hilfestellungen für Eltern. 

Unsere Angebote

Hier finden Sie unsere Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien.  

Kinder sind unsere Zukunft

Familien entsprechen dem christlichen Leitbild, das sich auch im Grundgesetz niedergeschlagen hat. In der Familie wird Verantwortung der Eltern für Kinder und der Kinder für Eltern verwirklicht: Erziehungs- und Bildungsverantwortung, Pflegeverantwortung, Versorgungsverantwortung und die Verantwortung für ein gelingendes Zusammenleben in liebevollen und belastungsfähigen, generationsübergreifenden Beziehungen. 
 
Dies geschieht heute in vielen Erscheinungsformen und Konstellationen, zum Beispiel: Ehepaare mit ehelichen, nichtehelichen, adoptierten oder mit Pflegekindern; erwachsene Kinder, die sich um ihre Eltern oder behinderten Geschwister kümmern; allein erziehende Mütter und Väter oder allein Erziehende mit Lebenspartnern sowie nichteheliche Lebensgemeinschaften mit Kindern, für die sie Verantwortung tragen. 

Unterstützung für Kinder und ihre Familien

ALLE FAMILIEN können auf die Solidarität und den Einsatz der Caritas vertrauen. 
Familien erbringen unverzichtbare Leistungen. Sie vermitteln Kindern emotionale Sicherheit, soziale Fertigkeiten und Alltagskompetenzen, die für ein gelingendes Leben von zentraler Bedeutung sind. Sie sind die wichtigsten Glieder im sozialen Sicherungssystem. 
 
Die Verbesserung der Rahmenbedingungen für Familien ist eine Investition in die Zukunft unserer Gesellschaft. Die Caritas ist der Meinung, dass Erziehungsarbeit und Erwerbsarbeit gleichwertig sind und auch so behandelt werden müssen. Familien sind deshalb wirksam zu fördern. Dies ist ein Gebot der Gerechtigkeit und einer nachhaltigen Politik. 
 
Die Caritas unterstützt Familien in ihren vielfältigen Aufgaben durch passgenaue Angebote und steht immer dann zur Verfügung, wenn Probleme auftauchen, die sie nicht alleine bewältigen können.