Online Beratung
Kontakt
×

Datensicherheit und Erreichbarkeit

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen/ Neue Serverumgebung / Fragen und Antworten zur Cyberattacke 

Nach der Cyberattacke auf den Caritasverband München und Freising Anfang September bauen wir eine völlig neue und sichere Serverumgebung auf und sind daher derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!
Ein Mann hält sein Cap mit Geld in der Hand | © Photographee.eu - Fotolia

Vermeidung und Bekämpfung von Armut und Ausgrenzung

Armut im Alter

Nicht wenige Menschen sind im Alter von Einkommensarmut und sozialer Benachteiligung betroffen. Die Caritas steht erstens dafür, dass ihre Betreuungs- und Pflege-Angebote auch für Menschen mit wenig Geld zugänglich sind, und unterstützt zweitens gezielt in der Vermeidung und Bekämpfung von Altersarmut. Verschiedene Beratungsangebote helfen in akuten Notsituationen, begleiten bei den oft komplizierten Formalitäten, stärken aber auch das Selbstwertgefühl, die Selbsthilfepotentiale und die sozialen Beziehungen der Betroffenen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Informationen der Bundeszentrale für Politische Bildung zur Altersarmut in Deutschland

Unsere Angebote

Sie möchten direkt zu unseren Angeboten? Dann gehen Sie bitte hier entlang: