Online Beratung
Kontakt
×

Datensicherheit und Erreichbarkeit

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen/ Neue Serverumgebung / Fragen und Antworten zur Cyberattacke 

Nach der Cyberattacke auf den Caritasverband München und Freising Anfang September bauen wir eine völlig neue und sichere Serverumgebung auf und sind daher derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!
Mann formt mit seinen Händen ein Herz | © Caritas München und Oberbayern

Mensch. Da mach ich mit!

Vermieten Sie an unsere Mitarbeitenden und tun Sie Gutes für München.

Vermieter mit Herz gesucht

Die Caritas in München braucht Mitarbeiterwohnungen und sucht für ihren neuen Wohnungsvermittlungsservice private Immobilienbesitzer mit sozialem Engagement. 

Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt München liegen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Herzen. Jeden Tag helfen und unterstützen sie Münchnerinnen und Münchner mit vielfältigen Diensten und Einrichtungen bei der Bewältigung ihres Lebensalltags – in unseren sozialen Beratungsstellen ebenso wie in Fachambulanzen, in Alten- und Service-Zentren, in Pflegeheimen oder Kindertageseinrichtungen. 

Dabei werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem der drängendsten Probleme unserer Region konfrontiert: dem Finden von bezahlbarem Wohnraum. Die Wohnungsnot hat die Mitte unserer Gesellschaft längst erreicht – auch Erzieherinnen und Erzieher, Pflegekräfte und andere soziale Berufsgruppen stehen vor der Herausforderung, sich auf dem Münchener Wohnungsmarkt zu behaupten. Leider haben sie aufgrund tariflicher Gegebenheiten dazu häufig nicht die finanziellen Möglichkeiten und müssen oft große Kompromisse bei der Wohnungswahl schließen, die zu Lasten ihrer Lebensqualität gehen. 

Daher ruft der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. einen neuen Wohnungsvermittlungsservice ins Leben, der einerseits Caritas-Mitarbeitende bei der Suche nach Wohnraum unterstützt und andererseits privaten Immobilienbesitzern die Möglichkeit gibt, selbst etwas Gutes zu tun, indem sie Wohnraum an Caritas-Mitarbeitende vermieten. 

Soziales Engagement als Vermieterin oder Vermieter

Zeigen Sie als Vermieterin oder Vermieter soziales Engagement für München und machen Sie mit! 
 
Kontaktieren Sie unseren Vermieterservice 
wohnen@caritasmuenchen.de 

Wir suchen Immobilienbesitzer, die vermieten und gleichzeitig etwas Gutes für München tun wollen.

Wie Sie Gutes tun: 


1. Kontaktieren Sie unseren Vermieterservice unter  089 55169-800  oder  wohnen@caritasmuenchen.de  
2. Übermitteln Sie uns die Angaben zu Ihrer Wohnung. Wir finden interessierte Caritas-Mitarbeitende, die sich bei Ihnen melden. 
3. Sie vereinbaren die Wohnungsbesichtigungs-Termine und schließen ggf. den Mietvertrag ab. 

 

Wir suchen eigenständige, abschließbare Wohneinheiten unterschiedlicher Quadratmeter- und Zimmeranzahl, für Single-Haushalte ebenso wie für Familien. Das Einzugsgebiet für die Wohnungssuche umfasst vorrangig das Stadtgebiet und den Landkreis München, aber auch in anderen Regionen Oberbayerns suchen wir dringend nach bezahlbarem Wohnraum für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 
 
Folgende Daten benötigen wir von Vermietern/-innen, die ihren Wohnraum an Caritas-Mitarbeitende vermieten möchten (Für eine Vermittlung benötigte Angaben mit * gekennzeichnet): 
  
Persönliche Daten des/r Vermieters/-in 
Anrede*, Vorname*, Nachname*, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, Mobiltelefon, Faxnummer, E-Mail- Adresse*, Erreichbar von bis 
 
Daten zum Mietobjekt 
Straße*, Postleitzahl*, Stadt/Ort*, Anzahl der Zimmer*, Größe (in m2)*, Kaltmiete pro Monat (in Euro)*, Nebenkosten pro Monat (in Euro)*, Heizkosten in Nebenkosten enthalten (ja/nein)*, Heizkosten (in Euro)*, Gesamtmiete/Monat (Euro)*, Kaution (Euro)*, Bezugsfrei ab* 
  
Ergänzende Angaben, die bei der Wohnungsvermittlung hilfreich sind:
Stadtteil, MVV Anbindung, Haltestelle, Entfernung zur Haltstelle/ Linie, Art des Objekts (Wohnung, Reihenhaus, Haus), Etage, Balkon/Terrasse, Aufzug, Haustiere, WG-geeignet, Küche vorhanden, möbliert: ja/nein, Keller, Stellplatz/Tiefgarage, Vertrag befristet bis, sonstige Angaben zur Ausstattung (z.B. Heizungsart, Bodenbeläge, Waschmaschinenstellplatz, separates WC), Ablöse 
  
Gerne können Sie uns auch einen Grundriss per E-Mail an  

wohnen@caritasmuenchen.de

zukommen lassen. 

Da die Höhe der Miete einer Immobilie von vielen Einflussfaktoren abhängt, können wir keine Vorgaben zu Mietobergrenzen machen. Wenn Sie aus freien Stücken bereit sind, unseren Mitarbeitenden günstigere als die marktüblichen Konditionen anzubieten, helfen Sie uns bereits und unterstützen damit unsere soziale Arbeit.

Ratgeber

Wichtiger Hinweis

 

  • Der Caritasverband übernimmt lediglich die Rolle des Vermittlers von Wohnraum zwischen Vermietern und Wohnraum suchenden Caritas-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Der Service ist für Sie als Vermieter und für Caritasmitarbeitende kostenfrei!
     
  • Kontaktdaten von Vermietern erhalten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erst nach persönlicher Kontaktaufnahme mit dem Caritas-Wohnungsvermittlungsservice und nach positiver Prüfung der Mitarbeiterzugehörigkeit zum Caritasverband. Es werden die Daten zum Wohnobjekt auf unseren internen Mitarbeiter-Plattformen veröffentlicht, jedoch keinerlei Kontaktdaten von Vermietern.  
     
  • Sie entscheiden, welche Kontaktdaten der Wohnungsvermittlungsservice an interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weitergibt und wie Sie kontaktiert werden möchten – per Telefon oder per E-Mail.
     
  • Wurde Ihre Wohnung vermietet oder wollen Sie Ihr Angebot nicht länger aufrechterhalten, dann setzen Sie sich bitte mit dem Vermieterservice in Verbindung. Wir löschen Ihr Angebot umgehend. 

 
Ihre Kontaktaufnahme zu uns erfolgt freiwillig. Ihre Kontaktdaten und Daten zum Wohnobjekt werden ausschließlich zur Vermittlung von Wohnraum an Caritas-Mitarbeitende verwendet. Weitere Informationen zur Verarbeitung und Löschung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. 
 
Die Vermittlung erfolgt für beide Seiten (Vermieter wie Mitarbeiter als Mieter) ohne Entgelt. Dementsprechend übernehmen wir keine Haftung. 

Zögern Sie nicht

Kontaktieren Sie jetzt unseren Vermieterservice! 
Wir sprechen gerne mit Ihnen über Ihr mögliches Angebot und beantworten Ihre Fragen. 

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Hirtenstraße 4
80335 München


Datenschutzhinweis:
Mit der Nutzung des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per E-Mail, Postversand oder Telefon kontaktieren dürfen, falls das zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten in den Pflichtfeldern ist nötig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Alle weiteren personenbezogenen Angaben können Sie freiwillig tätigen, sie sind aber unter Umständen - je nach Art Ihrer Anfrage - zur Bearbeitung notwendig.

Damit Ihr Anliegen bei Bedarf ausführlich beantwortet und Ihnen ggfs. Informationsmaterial übersandt werden kann, sollten Sie zusätzlich Ihre Postanschrift oder ggfs. Ihre Telefonnummer angeben.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig! Daher gehen wir sorgfältig mit Ihren Daten um und halten die Vorschriften des Datenschutzes ein. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Hinweise in der Datenschutzerklärung.
Persönliche Daten Vermieter / -in
Stadtteil, MVV Anbindung, Haltestelle, Entfernung zur Haltstelle, Linie Art des Objekts (Wohnung, Reihenhaus, Haus), Etage, Balkon/Terrasse Aufzug, Haustiere, WG-geeignet, Küche vorhanden...
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.